Unterwegs im Trierer Land

Wandern an Obermosel, Saar & Ruwer


4 Kommentare

Welschbillig – Spitolsweg

Ein sonniger Tag im späten Februar – das heißt Sonne satt, knackig kalte Temperaturen aber herrliche Fernsicht und vielleicht auch schon ein Hauch von Frühling in der Luft. Um die Fernsicht bei diesem schönen Wetter bestens ausnutzen zu können, breche ich auf Richtung Bitburg, zu einer kleinen Wanderung rund um die schöne Ortsgemeinde Welschbillig …

Weiterlesen


3 Kommentare

Trierweiler/Udelfangen – Weitblick ohne Grenzen

Zur Abwechslung habe ich mir für heute einmal wieder einen Wanderweg der Verbandsgemeinde Trier-Land herausgesucht (die Wanderwege mit dem Baum). Nach dem Möhn-Träg-Weg bei Welschbillig und der Wanderung oberhalb der Sauer bei Mesenich fahre ich heute über die B51 die „Bitburger“ hinauf nach Udelfangen …

Weiterlesen


Ein Kommentar

Aussichtsreich über dem Tal der Sauer

Obwohl so nah ist mir das Gebiet der äußersten Südeifel, also die „Ecke“ zwischen Sauer und Mosel, bisher noch relativ unbekannt. Ich habe mir vorgenommen, dass sich das in diesem Jahr auf jeden Fall ändern soll, denn das Gebiet ist landschaftlich äußerst reizvoll und hat auch einige wunderschöne Wanderwege zu bieten. Nachdem ich im letzten Herbst schon den Möhn-Träg-Weg gegangen bin, zieht es mich heute nach Langsur-Mesenich, kurz bevor die Sauer in die Mosel mündet … Weiterlesen


3 Kommentare

Möhn-Träg-Weg

Wanderweg Nr. 11 / VG Trier-Land

Das Gebiet der Verbandsgemeinde Trier-Land erstreckt sich in nord-südlicher Richtung zwischen Mosel und Bitburg sowie in west-östlicher Richtung zwischen Sauer- und Kylltal und hat für den Wanderer aus dem Trierer Raum einiges zu bieten. Neben Eifelsteig und Moselsteig, die sich durch das Gebiet Trier-Land ziehen, laden auch viele attraktive Rundwege, die von der VG Trier-Land in 2015 überarbeitet und neu ausgezeichnet wurden, zu Halbtages- oder Tagestouren ein.

Einen dieser Rundwege, den Möhn-Träg-Weg in der Nähe von Welschbillig, möchte ich euch heute einmal vorstellen …

Weiterlesen