Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


2 Kommentare

Von Konz zum Galgenberg

Durchs „Konzer Tälchen“ und rund um den Galgenberg führen viele Wege – einige davon habe ich hier auch schon vorgestellt (z.B. HIER). Heute möchte ich euch noch eine Alternativroute zeigen, die insbesondere jetzt, in der kalten und unwirtlichen Jahreszeit, gut für einen Ausflug in die Natur geeignet ist. Die Wege sind breit und somit auch im Winter recht gut begehbar und bieten dazu noch herrliche Aussichten auf die Saarinsel und ins Konzer Tälchen. Weiterlesen

Advertisements


2 Kommentare

„Seitensprung“: Karlskopf-Panoramaweg Pellingen/Krettnach

 Karlskopf-Panoramaweg

Im März 2014 habe ich zum ersten Mal von einem neuen Premiumwanderweg ganz in der Nähe von Trier gehört – geplante Fertigstellung Juni 2014 … Bei dieser kurzen Ankündigung blieb es dann aber viele Monate lang. Erst vor ein paar Wochen habe ich erfahren, dass dieser Weg nun fertig gestellt und beschildert ist. Also habe ich mich aufgemacht, diesen neuen „Seitensprung“ zum Moselsteig einmal selbst in Augenschein zu nehmen, vor allem, da er wirklich direkt vor den Toren Triers liegt und im Bereich der mir wohl bekannten Pellinger Höhe und des Konzer Tälchens verläuft.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Panoramawanderung Konzer Tälchen (nur Bilder)

Blühende Obstbäume bei Krettnach

In den Weinbergen rund ums „Konzer Tälchen“ kann man sich eigentlich nicht verlaufen, das „Tälchen“ und seine Dörfer hat man immer im Blick. Jeder kann sich also den für ihn am günstigsten – und erlebnisreichsten Weg – aussuchen …

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Konzer Tälchen

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldwege, Feld-/Weinbergwege, etwas Asphalt
  • Länge: ca. 8 km
  • Sehenswürdigkeiten: Konzer Tälchen & die Weinberge, Steine am Fluss
  • leicht
  • Infomaterial: Informationen „Konzer Tälchen“
  • Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Adams-Schmitz (Öffnungszeiten beachten! Mittwochs Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Das Gebiet rund ums „Konzer Tälchen“, ursprünglich einmal ein altes Flusstal der Mosel, mit seinen kleinen Dörfern, Weinbergen, Waldgebieten, Getreide- und Streuobstflächen bietet für fast jeden ein höchst abwechslungsreiches Programm und ist gleichermaßen für Wanderer, Walker, Jogger oder auch Radfahrer und sogar Reiter bestens zur näheren Erkundung geeignet.

Ein schöner, ca. 8 km langer Rundweg (je nachdem, welche „Schlenker“ man noch machen möchte) ist das Gebiet rund um die beiden „Konzer Tälchen“ Orte Krettnach und Oberemmel.

Weiterlesen


5 Kommentare

Mühlenwanderweg Niedermennig

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldweg, Wiesenweg, auf kurzer Strecke asphaltiert, Finnenbahn
  • Länge: ca. 6 km
  • Sehenswürdigkeiten: Ölmühle Niedermennig, „Skulpturen am Fluss“, Konzer Tälchen, Finnenbahn
  • Anforderungsprofil: leicht
  • GPS Download: HIER
  • Infomaterial: Flyer Ölmühle, Flyer Skulpturen am Fluss
  • Einkehrmöglichkeiten: Landhaus Euchariusberg (Öffnungszeiten beachten! Montags Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Endlich passt einmal alles! Die Zeit (es ist Wochenende, juchu!) und das Wetter (es ist herrlich frühsommerlich, doppelt juchu!!).
Ich mache mich auf zu einem kleinen Rundwanderweg in der Nähe von Trier, von dem ich erst vor kurzem durch Zufall zum ersten Mal (!) gehört habe. Namensgebend für den Rundweg ist die Ölmühle in Niedermennig, ca. 5 km von Trier gelegen und der größte Ort im „Konzer Tälchen“ ... Weiterlesen