Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


2 Kommentare

„Seitensprung“: Karlskopf-Panoramaweg Pellingen/Krettnach

 Karlskopf-Panoramaweg

Im März 2014 habe ich zum ersten Mal von einem neuen Premiumwanderweg ganz in der Nähe von Trier gehört – geplante Fertigstellung Juni 2014 … Bei dieser kurzen Ankündigung blieb es dann aber viele Monate lang. Erst vor ein paar Wochen habe ich erfahren, dass dieser Weg nun fertig gestellt und beschildert ist. Also habe ich mich aufgemacht, diesen neuen „Seitensprung“ zum Moselsteig einmal selbst in Augenschein zu nehmen, vor allem, da er wirklich direkt vor den Toren Triers liegt und im Bereich der mir wohl bekannten Pellinger Höhe und des Konzer Tälchens verläuft.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Panoramawanderung Konzer Tälchen (nur Bilder)

Blühende Obstbäume bei Krettnach

In den Weinbergen rund ums „Konzer Tälchen“ kann man sich eigentlich nicht verlaufen, das „Tälchen“ und seine Dörfer hat man immer im Blick. Jeder kann sich also den für ihn am günstigsten – und erlebnisreichsten Weg – aussuchen …

Weiterlesen


4 Kommentare

Wiltinger Galgenberg

 

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldwege, Feld-/Weinbergwege,
  • Länge: ca. 10 km
  • Sehenswürdigkeiten: Galgenberg, Weinberge, Blick auf Wiltingen & die Saar
  • Anforderungsprofil: mittelschwer
  • Infomaterial: PDF Nordic Walking Parcours Konz, ähnliche Tour auf gpsies
  • Einkehrmöglichkeiten: Landhaus Euchariusberg (Öffnungszeiten beachten! Montags Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Heute führt mich mein Weg wieder einmal zum Niedermenninger Wanderparkplatz, von dem aus ich bereits meine Mühlenwegwanderung begonnen hatte. Von hier aus gibt es verschiedene Möglichkeiten zu Wanderungen in dieser Region, die sich individuell abkürzen oder verlängern lassen – je nach Lust und Laune.

Ich wähle heute einen besonders schönen Ausflug hinauf zum Galgenberg, mit Blick auf Wiltingen und den Wiltinger Saarbogen.

Weiterlesen


5 Kommentare

Mühlenwanderweg Niedermennig

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldweg, Wiesenweg, auf kurzer Strecke asphaltiert, Finnenbahn
  • Länge: ca. 6 km
  • Sehenswürdigkeiten: Ölmühle Niedermennig, „Skulpturen am Fluss“, Konzer Tälchen, Finnenbahn
  • Anforderungsprofil: leicht
  • GPS Download: HIER
  • Infomaterial: Flyer Ölmühle, Flyer Skulpturen am Fluss
  • Einkehrmöglichkeiten: Landhaus Euchariusberg (Öffnungszeiten beachten! Montags Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Endlich passt einmal alles! Die Zeit (es ist Wochenende, juchu!) und das Wetter (es ist herrlich frühsommerlich, doppelt juchu!!).
Ich mache mich auf zu einem kleinen Rundwanderweg in der Nähe von Trier, von dem ich erst vor kurzem durch Zufall zum ersten Mal (!) gehört habe. Namensgebend für den Rundweg ist die Ölmühle in Niedermennig, ca. 5 km von Trier gelegen und der größte Ort im „Konzer Tälchen“ ... Weiterlesen