Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


Hinterlasse einen Kommentar

Panorama-Wanderweg Pluwig

Panorama-Wanderweg Pluwig

Heute habe ich mir für eine kleine Tour den „Panorama-Wanderweg“ rausgesucht, denn die Sonne scheint und die wenigen Sonnenstunden, die wir zur Zeit haben, möchte ich nicht im Wald verbringen. Lieber hinauf auf die Höhe und die Sonnenstrahlen, die schon ein bisschen den nahenden Frühling verheißen, genießen …

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kanzem – Natur pur auf der Saarinsel

Der Februar neigt sich dem Ende und endlich scheint einmal am Wochenende die Sonne – höchste Zeit also, in die Saison 2016 zu starten! Zum lockeren Start ins Jahr habe ich mir eine nicht sehr anspruchsvolle aber sehr schöne Strecke rund um Kanzem ausgesucht.

Im Rahmen des Saarausbaus und den dadurch geschaffenen Abkürzungskanal der Saar-Schiffahrts-Straße ist hier eine Insel entstanden, deren Hauptort Kanzem am flachen Ufer direkt am Fluss liegt.Von “oben”, also bei meinen Wanderungen rund um den Galgenberg (zum Beispiel HIER oder HIER), habe ich Kanzem und die Saarinsel ja schon oft gesehen ((HIER noch ein Panoramabild von Januar). Nun wurde es Zeit, dieses Kleinod einmal näher zu entdecken … Weiterlesen


2 Kommentare

„Seitensprung“: Karlskopf-Panoramaweg Pellingen/Krettnach

 Karlskopf-Panoramaweg

Im März 2014 habe ich zum ersten Mal von einem neuen Premiumwanderweg ganz in der Nähe von Trier gehört – geplante Fertigstellung Juni 2014 … Bei dieser kurzen Ankündigung blieb es dann aber viele Monate lang. Erst vor ein paar Wochen habe ich erfahren, dass dieser Weg nun fertig gestellt und beschildert ist. Also habe ich mich aufgemacht, diesen neuen „Seitensprung“ zum Moselsteig einmal selbst in Augenschein zu nehmen, vor allem, da er wirklich direkt vor den Toren Triers liegt und im Bereich der mir wohl bekannten Pellinger Höhe und des Konzer Tälchens verläuft.

Weiterlesen


3 Kommentare

Panoramawanderung um Pellingen

Nachdem die ganze Woche nur Schmuddelwetter zu bieten hatte, der Himmel sich einfach nur von seiner schlechtesten Seite – nämlich grau in grau – zeigte und die Sonne durch Abwesenheit glänzte, hatte ich am 2. Advents-Sonntag tatsächlich Glück und konnte das kleine Zeitfenster von ca. 2 Sonnenstunden für eine Wanderung rund um Pellingen nutzen …

Weiterlesen


2 Kommentare

Pellingen (Rundwanderweg Nr. 3)

  • Rundwanderung
  • Weg: Asphalt, Schotterwege, Waldwege
  • Länge: ca. 9,5 km
  • Sehenswürdigkeiten: Aussicht, unberührte Natur
  • leicht bis mittelschwer (nur auf Grund sich lang ziehender Anstiege)
  • Weitere Informationen: Strecke als Download (pdf), GPS Download: HIER
  • Wegbezeichnung: Nr. 3
  • Busverbindung: Bus RMV 207 Richtung Niederzerf
  • Einkehrmöglichkeit: Gasthaus Pellinger Höhe, Gaststätte Thiel

Die Gemeinde Pellingen, ca. 10 km von Trier entfernt, bietet 3 bestens ausgeschilderte Strecken für Wanderer, Walker und Jogger an, mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgrad. Langsam Zeit, dass ich mir diese Ecke des Trierer Lands einmal genauer anschaue.

Weiterlesen