Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


Hinterlasse einen Kommentar

Naturschutzgebiet Nitteler Felsenweg

Nittel - Machtum - Mosel

Nittel – Machtum – Mosel

Besonders an schönen Sonnentagen im Spätsommer oder Herbst bietet sich der Nitteler Felsenpfad für eine aussichtsreiche, kleine „Genuss-Wanderung“ an. Der Nitteler Felsenweg führt durch die Weinberge von Nittel ins Naturschutzgebiet Nitteler Fels  mit seinen imposanten Felsen und herrlichen Weitblicken ins Moseltal bis nach Luxemburg. Und von Trier aus ist es auch garnicht weit bis in dieses kleine Paradies …

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kanzem – Natur pur auf der Saarinsel

Der Februar neigt sich dem Ende und endlich scheint einmal am Wochenende die Sonne – höchste Zeit also, in die Saison 2016 zu starten! Zum lockeren Start ins Jahr habe ich mir eine nicht sehr anspruchsvolle aber sehr schöne Strecke rund um Kanzem ausgesucht.

Im Rahmen des Saarausbaus und den dadurch geschaffenen Abkürzungskanal der Saar-Schiffahrts-Straße ist hier eine Insel entstanden, deren Hauptort Kanzem am flachen Ufer direkt am Fluss liegt.Von “oben”, also bei meinen Wanderungen rund um den Galgenberg (zum Beispiel HIER oder HIER), habe ich Kanzem und die Saarinsel ja schon oft gesehen ((HIER noch ein Panoramabild von Januar). Nun wurde es Zeit, dieses Kleinod einmal näher zu entdecken … Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Konzer Tälchen

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldwege, Feld-/Weinbergwege, etwas Asphalt
  • Länge: ca. 8 km
  • Sehenswürdigkeiten: Konzer Tälchen & die Weinberge, Steine am Fluss
  • leicht
  • Infomaterial: Informationen „Konzer Tälchen“
  • Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Adams-Schmitz (Öffnungszeiten beachten! Mittwochs Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Das Gebiet rund ums „Konzer Tälchen“, ursprünglich einmal ein altes Flusstal der Mosel, mit seinen kleinen Dörfern, Weinbergen, Waldgebieten, Getreide- und Streuobstflächen bietet für fast jeden ein höchst abwechslungsreiches Programm und ist gleichermaßen für Wanderer, Walker, Jogger oder auch Radfahrer und sogar Reiter bestens zur näheren Erkundung geeignet.

Ein schöner, ca. 8 km langer Rundweg (je nachdem, welche „Schlenker“ man noch machen möchte) ist das Gebiet rund um die beiden „Konzer Tälchen“ Orte Krettnach und Oberemmel.

Weiterlesen


5 Kommentare

Mühlenwanderweg Niedermennig

  • Rundwanderung
  • Weg: Waldweg, Wiesenweg, auf kurzer Strecke asphaltiert, Finnenbahn
  • Länge: ca. 6 km
  • Sehenswürdigkeiten: Ölmühle Niedermennig, „Skulpturen am Fluss“, Konzer Tälchen, Finnenbahn
  • Anforderungsprofil: leicht
  • GPS Download: HIER
  • Infomaterial: Flyer Ölmühle, Flyer Skulpturen am Fluss
  • Einkehrmöglichkeiten: Landhaus Euchariusberg (Öffnungszeiten beachten! Montags Ruhetag)
  • Bahn-/Busanbindung: RB 33727 Regionalbahn von Trier nach Konz, anschl. Bus RMV 204 Richtung Oberemmel

Endlich passt einmal alles! Die Zeit (es ist Wochenende, juchu!) und das Wetter (es ist herrlich frühsommerlich, doppelt juchu!!).
Ich mache mich auf zu einem kleinen Rundwanderweg in der Nähe von Trier, von dem ich erst vor kurzem durch Zufall zum ersten Mal (!) gehört habe. Namensgebend für den Rundweg ist die Ölmühle in Niedermennig, ca. 5 km von Trier gelegen und der größte Ort im „Konzer Tälchen“ ... Weiterlesen