Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer

Datenschutz

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese Verordnung findet Anwendung bei Unternehmen, Behörden, Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen, die Daten verarbeiten. Gemäß Art. 2 DSGVO (Sachlicher Anwendungsbereich) findet diese Verordnung keine Anwendung auf „die Verarbeitung personenbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten“.

Den kompletten Gesetzestext der DSGVO findet ihr zur weiteren Information hier (pdf): Datenschutz-Grundverordnung.

Während selbsthostende Blogger weitgehend eigenständig alle notwendigen Anpassungen vornehmen können, sind Blogger auf Plattformen wie wordpress.com u.ä. vor allem im Hinblick auf die Anpassungen gemäß DSGVO auf ihre Plattformbetreiber angewiesen. Ich persönlich bin kein selbsthostender Blogger und kann somit auch z. B. keine Cookies setzen.

Die Firma Automattic Inc. betreibt den Blog- und Website-Hostingdienst namens WordPress.com, über den diese Seite vollständig gehostet wird. Für diesen Blog auf WordPress.com muss ich keine Software herunterladen und muss auch keinen Webserver verwalten. Die Firma WordPress.com kümmert sich um den Support der Seite sowie um die Updates und Sicherheit. Mehr zu WordPress.com findet ihr HIER.

Verantwortlicher:
Blog- und Website-Hostingdienst WordPress.com/Automattic Inc.

Automattic Inc.
60 29th Street #343
San Francisco, CA 94110
United States of America
Voicemail: (877) 273-3049
Automattic Inc.
Kontakt: https://wordpress.com/help/contact

Cookies

Cookies sind kleine Datenfragmente, die in Textdateien auf deinem Computer oder anderen Geräten gespeichert, wenn Websites in einem Browser geladen werden. Ich persönlich entwickle keine Cookies und kann auch keine Cookies auf meinem PC speichern.

Informationen über die von wordpress.com bzw. der Automattic Inc.  verwendeten Cookies findet ihr hier: https://de.support.wordpress.com/cookies hier: https://automattic.com/cookies und hier: https://en.support.wordpress.com/cookie-widget/

Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, auf meinem Blog anonym zu kommentieren, wenn ihr keinen Namen bzw. Mail-Adresse hinterlegen möchtet. Damit ist gewährleistet, dass ich persönlich von euch keine Daten sammle, speichere oder verarbeite.
Natürlich könnt ihr auch weiterhin – wie bisher – euren Namen (oder ein Pseudonym) und eure Mail-Adresse beim Kommentieren angeben. Ich persönlich werde diese Angaben weder speichern, weiterverarbeiten noch weitergeben.
wordpress.com bzw. Automattic Inc. nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird.
Eine entsprechende Information von wordpress.com findet ihr direkt unter dem Kommentarfeld.
In wie weit personenbezogene Daten gespeichert werden und ob diese Daten zum Nutzer-Tracking von der Automattic Inc.  verwendet werden, könnt Ihr den Datenschutzbedingungen von Automattic Inc.  (Punkt: 
Informationen, die wir automatisch von der Site sammeln) entnehmen.
Ihr habt das Recht von der Automattic Inc. gespeicherte Daten abzufragen und löschen zulassen. Bitte wendet euch hierfür direkt an die Firma Automattic  : https://automattic.com/contact

Ausschluss von Plugins, Scripts und anderen Diensten

Auf meiner Website kommen folgende Plugins, Scripte und Dienste nicht zur Anwendung:

  • Ich persönlich benutze keine Social-Media-Plugins
  • Ich biete keine Bezahldienste oder Payment-Verfahren an
  • Diese Website ist keine Plattform für den Abschluss von Verträgen (z.B. Kauf- oder Dienstverträge)
  • Ich setzte kein Plugin für Newsletter-Tracking ein
  • Auf dieser Website wurde Gravatar deakitivert
  • WordPress.com arbeitet nicht mit Google Fonts
  • Javascript ist auf WordPress.com aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt
  • Ich persönlich schalte keine Werbung und/oder habe keine Werbepartner
  • Ich persönlich verdiene kein Geld mit dieser Website

.

Widerspruchsrecht bei WordPress.com

Ihr könnt der künftigen Verarbeitung eurer Daten nach Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
In Bezug auf eure Daten habt ihr generell das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung falscher Daten sowie auf deren Verarbeitungseinschränkung oder Löschung. Diese Rechte sind in Artikel 12ff der DSGVO geregelt, wobei die dort aufgeführten Ausnahmen beachtet werden müssen.

Da die personenbezogenen Daten durch wordpress.com bzw. die Automattic Inc. verarbeitet werden, wendet euch bitte direkt an die Firma Automattic: https://automattic.com/contact

 

————————————————————

 

Weitere umfassende Informationen zur Datennutzung von wordpress.com bzw. von der Firma Automattic Inc. findet ihr
in deren Datenschutzrichtlinie:

Geschäftsbedingungen:
wordpress.com / Automattic

WordPress.com security features

https://automattic.com/privacy

https://automattic.com/cookies

Die Datenschutzhinweise von WordPress.com findet ihr:  HIER

Advertisements