Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


Aussichtsreich zwischen Schoden und Wiltingen

Blick auf die Saar & Altarm der Saar

Blick auf die Saar & Altarm der Saar

Die Saar ist immer wieder eine Reise wert. Meine heutige Tour führt mich aussichtsreich rund um Schoden, mit herrlicher Sicht auf die Saar, den naturbelassenen Altarm der Saar und die umliegenden Weinberge und Dörfer. Dieser Weg ist mit seinem recht hohen Anteil an Asphaltwegen auch eine gute Alternative für Wanderer, denen z.B. der Saar-Riesling-Steig zu lang bzw. zu beschwerlich ist, die aber dennoch auf schöne Natur und Aussicht nicht verzichten wollen … Weiterlesen

Werbeanzeigen


2 Kommentare

„Seitensprung“: Saar-Riesling-Steig

Ganz in der Nähe von Trier wartet auf den Wanderer eine ganz besondere Herausforderung: Mit seinen ca. 18 km gehört der „Saar-Riesling-Steig“ zu den längeren der Moselsteig „Seitensprünge“. Für diesen Premiumwanderweg sollte man also viel Zeit einplanen! Denn es gibt unterwegs einiges zu entdecken: Urige Pfade durch lauschige Wälder, aussichtsreiche Höhen, Wiesen und Weinberge und immer wieder wunderschöne Ausblicke ins Saartal. Der Weg ist nicht ganz leicht, aber wenn man genug Zeit einplant, gut zu bewältigen. Dem Wanderer bieten sich außerdem 3 verschiedene Zuwege zum Saar-Riesling-Steig, in Schoden, Ockfen und Wiltingen. Ich beginne meine Tour am Bahnhof in Schoden und mache mich auf den Weg …

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Rund um die „Ayler Kupp“

Panoramaweg „Ayler Kupp“

Die Saarlage „Ayler Kupp“  oberhalb von Ayl und Biebelshausen ist für ihre vollmundigen, rassigen Rieslinge bekannt und eine der bedeutendsten und besten Weinlagen an der Saar. Die Bergkuppe schiebt sich charakteristisch in die Talweite der Saar, im Süden und Südwesten als Weinberg, Richtung Norden sehr waldreich. Wander- und Walkingstrecken durchziehen dieses Gebiet – man kann hier also nicht nur lecker Wein trinken, sondern auch wunderschön durch den Wein wandern …

Weiterlesen