Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


3 Kommentare

„Traumschleife“: Manternacher Fiels

Wer aus dem Trierer Land kennt sie nicht, die lange „Tankstraße“ zwischen Wasserbillig und Mertert in Luxemburg. Weniger bekannt ist vielleicht, dass sich nur 5 km weiter ein ganz besonderes Naturschutzgebiet verbirgt, durch das seit dem vergangenen Jahr eine „Traumschleife“ des Saar-Hunsrück-Steigs führt. Ein ganz besonderes Wandererlebnis inmitten unberührter Natur, mit einem herausragend hohen Anteil an Waldpfaden, großartigen Felsformationen, einem alten Weinberge im Wald und einem insgesamt herrlich natürlichem Umfeld. Höchste Zeit, dieses Naturschauspiel kennenzulernen …

Weiterlesen