Unterwegs im Trierer Land

An Obermosel, Saar und Ruwer


4 Kommentare

Igel – Zwischen Weltkultur und schroffen Felsen

Es ist wohl keine Übertreibung wenn ich behaupte, dass jeder Trierer (oder zumindest jeder Trierer, der ein Auto besitzt) den Ort Igel, ca. 10 km von Trier entfernt, kennt. Schließlich durchquert jeder Autobesitzer diesen Ort ein- oder (je nach Bedarf) mehrmals wöchentlich, um direkt hinter der luxemburger Grenze preiswert zu tanken oder Zigaretten zu kaufen.

Aber Igel ist weit mehr als nur ein Durchgangsort ins Steuerparadies, darum mache ich mich an einem sonnigen Sonntag im April auf, diesen Ort und seine Umgebung näher zu erkunden …

Weiterlesen